Chamäleon
Lageplan

Chamäleon Varieté

Hackesche Höfe

Rosenthaler Str. 40/41

10178 Berlin-Mitte

„Die Nacht der Komödianten“

Der Humor hat überlebt !

Eine musikalisch inszenierte Varietéshow mit verschiedenen Künstlern und einem außergewöhnlichem Jazzquartett!

Harald „Hacki“ Ginda Komiker aus Berlin und Tom Noddy Seifenblasenkünstler aus den USA sind seit einigen Jahren ein eingespieltes Team mit identischem Humor. Die beiden leidenschaftlichen Varietékünstler sind Weltenbummler in Sachen Entertainment und dem Chamäleon Varieté eng verbunden. Für die Realisierung des Projektes "Die Nacht der Komödianten" wurden die originellsten Artisten und Komiker ihrer Metiers engagiert.

Die Homeboys bereichern das in Teamarbeit durch entstandene Konzept durch ihre musikalische Virtuosität, das Jung und Alt begeistert. Diese Show ist eine Hommage an die ganz großen Komiker vergangener Zeiten und soll an ihre Erfolge als "Lachbotschafter" in guten wie in schlechten Zeiten erinnern.

Ob englisch-schwarzer, clownnasenroter oder kitschgrüner Humor, die Farbpalette garantiert einen spaßig-bunten Abend. Vom leisen Lächeln zum brüllenden Schenkelklopfen: Lachen macht schön und ist gut für das Immunsystem. Von März bis Juni 2004 geht der Humor im Chamäleon Varieté auf Reisen in die Vergangenheit.

Erinnerungen an Charlie Chaplin, Karl Valentin, Lisl Karlstadt und viele andere Größen werden wach. Denn die Epoche der sogenannten "Physical Comedy", der visuellen Komik, steht im Mittelpunkt. Mit einfachen Mitteln und artistischen Höchstleistungen spürt das Publikum den Zeitgeist der Komödianten. Und andererseits wird natürlich auch "heute, hier und jetzt" gelacht, sozusagen am Puls der Zeit.

*